The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab

Country HR-Manager Germany (m/w/d) Nachfolgeregelung

Sie passen zu uns wenn ...

... Sie ein(e) gestandene(r) Personaler:in sind, sich als Genereralist:in verstehen und im nächsten Karriereschritt die Gesamtverantwortung für die Personalarbeit in einem kleinen aber feinen pharmazeutischen Unternehmen übernehmen

... Sie gerne Ihre eigenen Ideen einbringen und ein(e) Teamplayer:in sind

... Sie eine gehörige Portion Pioniergeist besitzen und Freude daran haben, bestehende Personalprozesse zu optimieren und die Möglichkeiten unserer neuen Personalsoftware HRworks optimal für die Digitalisierung unserer Prozesse zu nutzen

... Sie gerne die Dinge anpacken und eine gesunde Mischung von operativer und administrativer Personalarbeit schätzen

... Sie über die klassische Personalarbeit hinaus auch die Verantwortung für Themen wie Office Management, Arbeitssicherheit und Fuhrparkmanagement als Bereicherung ihres Aufgabenbereichs empfinden

... Sie Freude an der Führung einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters haben, die/der Sie bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben unterstützt.

Ihr Verantwortungsbereich:

Als Country HR-Manager verantworten Sie das gesamte Spektrum der operativen Personalarbeit entlang des Employee-Life-Cycles und beraten Führungskräfte und Mitarbeiter in allen personalwirtschaftlichen Fragestellungen.
Für den Standort Ismaning stellen Sie in dieser Funktion zudem ein reibungsloses Office-Management sicher und kümmern sich um das Thema Arbeitssicherheit. Sie berichten direkt an den geschäftsverantwortlichen Director Central & Northern Europe.
Unterstützt werden Sie durch eine Assistenzkraft "HR-Administration & Office Management", die sie fachlich und disziplinarisch führen. Zur Abwicklung der Personalprozesse nutzen Sie Personalsoftware "HRworks" sowie "MS Office" und unsere Sharepoint-Lösung "Letizia".

Zu Ihren Aufgaben gehören im Einzelnen:

Recruiting:

  • Erstellung der  Stellenausschreibungen
  • Abwicklung des Recruitingprozesses über HRworks
  • Zusammenarbeit mit Personalberatungen und Personalleasing-Unternehmen
  • Führen von Bewerbungsgesprächen und Unterstützung der Fachbereiche bei der Personalauswahl
  • Organisation des Onboardings
Talent Management
  • Sicherstellung des jährlichen Performance Management- und Talent Review Prozesses, 
  • Moderation der Calibration Meetings
  • Umsetzung der definierten Personalentwicklungsmaßnahmen          

    Compensation & Benefits

    • Abwicklung der quartalsweisen Incentive-Zahlungen an den Vertrieb und der jährlichen Bonuszahlungen 
    • Umsetzung der jährlichen Gehaltsanpassungen
    • Teilnahme an Gehaltsvergleichsstudien und Stellenbewertungen

     HR-Administration

    • Erstellung von Arbeitsverträgen, Aufhebungsverträgen u.ä., Zeugnissen und Bescheinigungen
    • Datenpflege in HR Works
    • Vorbereitung der monatlichen Gehaltsabrechnung

    Arbeitsrecht:

    • Bearbeitung aller individual – und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen
    • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

    Facility Management/General Services

    • Sicherstellung des Office Managements für den Standort Ismaning
    • Fuhrparkmanagement

    Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

    • Wahrnehmung der Funktion als Sicherheitsbeauftragte(r) für den Standort Ismaning
    • Sicherstellung der Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

    Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen

    • intern: HR LETI Spanien, Führungskreis, Mitarbeiter
    • extern: z.B.  Lohnbüro, Anwaltskanzlei, Personaldienstleistern, Versicherungen, Fuhrparkverwaltung, Lieferanten

    Ihre Expertise:

    • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und haben idealer Weise die Fortbildung zur geprüften Personalfachkauffrau/ zum geprüften Personalfachkaufmann (IHK) erfolgreich absolviert oder besitzen eine vergleichbare Qualifikation
    • Sie haben mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Personalwesen und fundierte praktische Erfahrung in den Bereichen Gehaltsabrechnung und Personalverwaltung erworben und verfügen über fundierte Kenntnisse in der Umsetzung operativer HR-Themen wie Performance Management, Personalentwicklung und Compensation & Benefits.
    • Sie sind versiert im Umgang mit MS-Office und haben eine hohe Affinität zu HR-Softwarelösungen
    • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Arbeitsrecht
    • Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

    Wir bieten Ihnen ...

    • eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und großem Gestaltungsspielraum
    • ein kollegiales Umfeld, in dem Sie Ihr Potenzial voll entfalten können
    • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
    • eine gute Arbeitsatmosphäre: wir begegnen uns mit Wertschätzung und Respekt
    • einen modernen Arbeitsplatz mit ausgezeichneter IT-Infrastruktur
    • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer Employability
    • Mobiles Arbeiten und Vertrauensarbeitszeit
    • Obst und Getränke
    • ein attraktives Gehalt
    • Sozialleistungen wie Betriebliche Altersversorgung, Bike Leasing, Gruppen-Unfall-Versicherung


     

    Sie sind interessiert?

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben zu Ihrem Wunschgehalt.

    Idealerweise können Sie im Juli 2022 starten, sehr gerne auch früher. 

    Bei Fragen freue ich ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht per Mail.

    Submit application
    In Deutschland ist LETI seit dem Jahr 2000 mit der LETI Pharma GmbH vertreten und ist im Bereich der Hyposensibilisierung und Dermokosmetik eine feste Größe. Der Mutterkonzern LETI Pharma, S.L.U. blickt als bekanntes Familienunternehmen mit Hauptsitz in Tres Cantos bei Madrid auf eine über 100-jährige Tradition zurück. Neben unserem Standort in Witten haben wir in Deutschland unseren Hauptsitz  in Ismaning bei München.